Nestlé Dolce Gusto

Projektbeschreibung


Neubau einer Kaffeefabrik für Dolce Gusto mit Logistikbereichen für Rohmaterial und Fertigprodukt, Rösterei und Verpackungsbereich. Qualitativ hochwertiges Eingangsgebäude mit Büro, Labor und Sozialräumen. Umfangreiche technische Infrastruktur beim „grüne Wiese“ Projekt für elektrische Energie und Brandschutz. Für die produktionsnahe Versorgung Kältekonzept basierend auf Ammoniak sowie Stickstoffversorgung mit der Option einer späteren Eigenerzeugung. Vorhaltungen sowohl für weitere Liegenschaftsentwicklung, wie auch zur Kapazitätserweiterung der Produktionen gebauter Produktion.

Projektdaten


Bruttogeschossfläche:
51.600 m²

Anlagengruppen nach §53 HOAI:
1,2,3,4,5,6,7,8

Leistungsphasen nach §58 HOAI:
1-9

Planungszeitraum:
2011

Standort:
Schwerin, Deutschland