Audi Energiezentrale Süd

Projektbeschreibung


Auf Basis eines Masterplans Energie und Medien ist im Audi Werk in Brüssel eine Konsolidierung der Energieerzeugung mit Neubau 1. BA Zentrale Süd realisiert. Diese Zentrale bildet mit der Bestandszentrale Nord verbunden, die „Backbone“ Leitungsstrukturen der wichtigsten Erzeugerstrukturen für

■ Heizwärme mit Heißwasserkessel
■ Drucklufterzeuger
■ Kälte-/Kühlwassererzeuger
■ Stromversorgung

ab. Das Konzept ist zur Erweiterung angelegt mit Integration Kraft-/Wärme-/Kältekopplung.

Projektdaten


Bruttogeschossfläche:
1.300 m²

Anlagengruppen nach §53 HOAI:
1,2,3,4,5,7,8

Leistungsphasen nach §58 HOAI:
1-8

Planungszeitraum:
2008

Standort:
Brüssel, Belgien