Schmieder Klinik Schillerhöhe

Projektbeschreibung


Anbau Bettenhaus an Bestandsklinikum. Oberflächennahe Geothermie mit Sonden im Wechselbetrieb Heizen/Kühlen. Anergie für Wärmepumpe im Winter und Naturalkühlung im Sommer. Low Exergie Konzept konsequent umgesetzt durch Temperaturen von 18°C Kühlen und 28°C Heizen. Bauteilaktivierung im Bettenzimmer mit Heiz-/ Kühlfunktion. In der Nasszelle Wandheizung. Wärmepumpe für Mittellast/ Spitzenlast, in der Grundlast BHKW-Anlage.

Projektdaten


Bruttogeschossfläche:
3.000 m²

Anlagengruppen nach §53 HOAI:
1,2,3,8

Leistungsphasen nach §58 HOAI:
1-8

Planungszeitraum:
2008

Standort:
Gerlingen, Deutschland